Lama

Damchö

Njima

(Reiner Carstens)

1990 begegnete er seinem Lehrer Lama Chogdrup Dordje und seit 1992 praktiziert er selber den buddhistischen Weg...

 

Im buddhistischen Zentrum Karma Migyur Ling in Montchardon/Frankreich

absolvierte er das traditionelle Drei-Jahres-Retreat unter der Leitung von

Lama Sherab Gyaltsen Rinpoche, Lama Tönsang und Lama Sangpo.

Einschließlich der drei Jahre im Retreat lebte er insgesamt 10 Jahre dort. Nach dieser Zeit verließ er das Zentrum, um mit seiner Frau, grenznah in Deutschland oder Frankreich, die Gründung eines Ortes für die buddhistische Praxis zu initiieren.

Zur Zeit leitet er die wöchentlichen bzw. monatlichen Praktiken, die in Mulhouse/Elsass angeboten werden, und gibt in regelmäßigen Abständen Unterweisungen.

Lama Chogdrup Dordje

photo:  Salva Magaz

 

Neuigkeiten aus der Sangha

 

Willkommen!

Die angebotenen Praktiken und Aktivitäten stehen sowohl jenen offen, die sich neu auf den Weg machen möchten, als auch jenen, die bereits auf dem Weg sind.

Dabei muss aber angemerkt werden, dass im Falle gravierender psychischer Probleme, der Buddhismus keine psychologische Betreuung oder Therapie ersetzen kann. Die buddhistische Praxis basiert auf ein ausreichend stabiles Selbstwertgefühl, ohne dem sich die Probleme sogar ernsthaft verschlimmern können.

Wenn Sie uns schreiben möchten:

crayon

Kontaktdaten

       +33 7 66 56 45 76

       bouddhismeauquotidien@yahoo.com

       34 rue du 57ème régiment de transmissions

       68100 Mulhouse - Frankreich

Wie Sie uns finden können

Bitte parken Sie Ihr Auto auf dem Lidl-Parkplatz gegenüber dem Gebäude (die Plätze auf dem Hof sind privat).

Om Mani Peme Hung

© 2020 - bouddhisme au quotidien